Herbstliche Fröruper Berge

Eingetragen bei: Alle Bereiche | 0

Am 20. Oktober unternahmen 12 Mitglieder unseres Vereines eine Exkursion in die Fröruper Berge. Unser Vereinsmitglied Dr. Karl Most, der zugleich 1. Vorsitzender des Naturschutzvereins Obere Treenelandschaft e.V. ist, hat diesen Ausflug in die Wege geleitet. Pünktlich um 14:00 Uhr trafen wir uns vor dem Vereinsgebäude in Oeversee und wurden von Frau Britta Gottburg, Geschäftsführerin des Naturschutzvereines, begrüßt. Sie übernahm die Führung der Wanderung.

Die Fröruper Berge umfassen ein Areal von etwa 940 Hektar und sind seit 1936 ein Naturschutzgebiet, das im Rahmen des Naturschutzprojektes Obere Treenelandschaft betreut wird. Das Gebiet ist überwiegend mit Laubgehölz bewaldet, hat einen Hochmoorbereich, genannt Butschimoor und teilweise eine Heidelandschaft. Die Bezeichnung Berge hat es sowohl von der eiszeitlichen Moränenlandschaft, wie aber auch von dem mittlerweile wieder von der Natur überwachsenen hügeligen Sandabbau.

Unser Rundgang bei herbstlichen Ambiente und angenehmen Sonnenschein brachte uns Fotografen viele Motive, von denen die interessanten Lichtspiele der Sonne auf dem Waldboden besonders zum Aufnehmen verführten. Der Weg führte uns durch ein großflächiges Waldgebiet, über Schmidts Wiese zu einem Aussichtspunkt, von dem man einen begeisternden Ausblick auf die Landschaft hatte, und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Mit vielen Eindrücken und zahlreichen Aufnahmen vom Herbstlaub, Baumformationen, Pilzen, aber auch Fröschen/Kröten beladen, verabschiedeten wir uns nach 3 Stunden dankend von Frau Gottburg, die uns über interessante Pfade geführt und mit vielen Informationen versorgt hat.

 

Verfolgen Manfred Grothkarst:

Schon seit meiner Jugend bin ich an der Fotografie interessiert und habe mich nach meiner Zurruhesetzung vom Arbeitsleben der Fotogruppe Harrislee angeschlossen. Meine Hauptinteressengebiete sind Landschaften und Pflanzen, darunter vorrangig die Darstellung von Blüten. Seit geraumer Zeit interessiere ich mich besonders für naturnahe Darstellung mittels HDR-Fotografie und die Fertigung von Panoramen.

Letzte Einträge von