Bildbesprechung „Viel Nichts“ Minimalismus in der Fotografie

Eingetragen bei: Bildbesprechungen, Samstagtreffen | 0
Viel Nichts
Viel Nichts

Wie schon vor längerer Zeit angekündigt, lautet der Titel unserer nächsten Bildbesprechung „Viel Nichts“ – Minimalismus in der Fotografie. Uwe hat zu diesem Thema eine interessante Webseite gefunden, die noch diverse Ideen und Tipps für das gewisse Etwas beim Nichts bereit hält: In 10 Schritten zu tollen minimalistischen Fotografien »

Bringt beim nächsten Samstagtreffen am 9. April eure Fotos wieder auf einem USB-Stick mit. Den Dateinamen legt ihr bitte wieder wie folgt an:

  • BildnummerFotografenname.jpg
    Beispiel: 1-MaxMustermann.jpg, 2-MaxMustermann.jpg usw.
  • Legt die laufende Nummer bitte nur einstellig an. Also nicht 01 sondern 1
  • Trennt die Nummer und euren Namen bitte nur mit einem Bindestrich:
    Bitte keinen Unterstrich _ und auch kein Leerzeichen
  • Ihr könnt max. 9 Bilder einreichen
  • Nummeriert eure Bilder als Topliste durch. Bild Nr. 1 wäre damit euer bestes und Bild Nr. 9 das schlechteste der Serie. Bei der Bildpräsentation erscheinen dadurch zuerst die besten Bilder aller Fotografen. Reicht die Zeit nicht aus um alle Bilder zu zeigen, sehen wir dadurch auf jeden Fall immer die besten Bilder.

 

 

Schreibe einen Kommentar