Die Fotogruppe während der Corona-Krise

Eingetragen bei: Blog | 0

Unser Vereinsleben ist durch die Corona-Krise zum Erliegen gekommen. Die monatlichen Treffen können nicht stattfinden, da der ADS-Jugendtreff Ramsharde geschlossen ist. Gemeinsame Unternehmungen sind auf Grund der Abstandsregeln auch nicht wirklich möglich. Das heißt aber nicht, dass man sein Hobby aufgeben muss. Deshalb hier mal ein paar Bilder von meinen Aktivitäten.

Rapsblüte in Angeln und Windmühle in Munkbrarup

 

 

 

 

 

 

 

 

Autofreie Autobahn bei Ellund mit ein bisschen Spielerei bei der Bearbeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

Niehuser See und warten auf den Nachwuchs

 

 

 

 

 

 

 

 

Rund um das Harrisleer Bürgerhaus

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Hund zeigt mir was er vom Fotografieren hält – Über allem scheint der Mond