Die Themen unserer Bildbesprechungen

Eingetragen bei: Samstagtreffen | 0

Beim letzten Fotostammtisch kam eine Diskussion zu den Themen der Bildbesprechungen auf. Es wurde eine rechtzeitigere Ankündigung der Themen gewünscht. Leider wurden manche Themen erst spontan entschieden oder mussten verschoben werden, wodurch sich die rechtzeitige Ankündigung nicht immer leicht gestaltete. Michael und ich haben uns dann einfach mal kurzfristig 3 Themen für die nächsten Monate ausgedacht. So haben alle genug Zeit sich darauf vorzubereiten. Dies geschah zwar nicht in Absprache mit dem gesamten Vorstand aber bis zum nächsten Samstagtreffen ist nicht mehr viel Zeit.

Gerade für die schwierigen Themen sollten wir einen größeren zeitlichen Vorlauf einplanen.

 

Unsere Themenvorschläge für die Treffen im:

  • März„Besondere oder außergewöhnliche Perspektiven“
    Klettert auf Bäume, Mauern oder Kräne. Legt euch auf den Boden oder platziert eure Kameras an Orte, die noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat!
  • April: „Viel Nichts“ Minimalismus in der Fotografie
    Ein weiser Spruch „weniger ist mehr“ hat schon zu vielen Verbesserungen und schönen Designs geführt. Wir wollen, mehr oder weniger, eure minimalistisch gestalteten Bilder sehen.
  • Mai: „Komplementärfarben“
    Dieses Thema lässt sich sicherlich nicht einfach umsetzen aber der Reiz des scheinbar Unmöglichen sollte für uns eine Herausforderung sein!

 

Sämtliche Themen findet ihr immer auf der jeweiligen Terminseite unserer Samstagtreffen.
Schaut dort bitte immer mal rein.

 

Weitere Themen?

Hier seid ihr gefragt. Schlagt uns eure Themenvorschläge auf den Samstagtreffe, dem Fotostammtisch oder über info@fotogruppe-harrislee.de mit.

Meine Vorschläge wären: Bewegung, Moderne Zeiten, Alter, Naturelemente, Streetlife

Michael machte noch einen sehr interessanten Vorschlag, der aber eine längere Planung erfordert. Am nächsten Samstagtreffen könnte er eventuell schon was darüber berichten.

Schreibe einen Kommentar