Eindrücke des letzten Samstagstreffens am 11.02.2012

Eingetragen bei: Vereinsinternes | 0

Vielen Dank erst einmal an dich, Frank, dass du die Mitglieder und Interessierten auf unserer Homepage an deinen Eindrücken vom letzten Samstagstreffen und den dort vorgestellten Ideen teilhaben lässt! Für diejenigen, die beim letzten Treffen nicht dabei waren oder die einfach noch einmal nachlesen wollen, möchte ich die wichtigsten Punkte hier einmal zusammenfassen:

Ziel des von uns (Sybille, Sabine, Susanne, Maren und mir) so genannten „Ideen-Workshops“ war es, die gemeinsame Arbeit in der Fotogruppe aktiver zu gestalten und stärker als bisher von den Kompetenzen der anderen Mitglieder zu profitieren. Daher haben wir zu allererst eine Art „neue Struktur“ für unsere Samstagstreffen ausgearbeitet:

  1. Hinweise, Ankündigungen, Termine (wenn vorhanden)
  2. Vorträge (um und bei 30 Min. mit anschließender Diskussions- und Fragerunde)
  3. Bildbesprechung & Bildbearbeitung jeweils an separaten Tischen
  4. Schnack- und Kaffeerunde (für diejenigen, die an 3. nicht teilnehmen möchten, natürlich auch schon früher ;-))

Um unsere Bildbesprechungen noch mehr in Schwung zu bringen, neue Anreize für kreative Fotomotive zu schaffen und bei uns und euch den Antrieb für den gezielten Griff zur Kamera zu wecken, entstand außerdem die Idee der vierteljährlichen Fotografie-Themen:

  • Ausgesucht werden jeweils 3 Fotografie-Themen für einen Zeitraum von 3 Monaten.
  • Jeder, der Lust hat sich zu beteiligen, kann innerhalb der drei Monate zu einem, zu zwei oder auch zu allen drei Themen Fotos machen – Prinzip: „Jeder kann, keiner muss!“
  • Der erste „Präsentationstermin“ ist das Samstagstreffen am 12.05.2012. Bis dahin hat jeder Zeit, sich Gedanken über ein geeignetes Motiv zu machen und dieses fotografisch umzusetzen. Bitte bringt zur Präsentation nur aktuelle Bilder mit, die gezielt zur Ausarbeitung der Fotografie-Themen gemacht wurden.
  • Die ersten drei Themen lauten 1. männlich/weiblich, 2. eine dominante Farbe (Farbe ist das Motiv) und 3. zwischenmenschlich. Jeder von euch ist zum Teilnehmen herzlich eingeladen!

Ich freue mich auf das nächste Samstagstreffen und hoffe, dass wir alle zusammen den Ideen-Workshop am Leben erhalten und ihn mit neuen Gedanken und Impulsen füllen werden!

Schreibe einen Kommentar