Fotoaktivität im Januar

Eingetragen bei: News aus der Fotogruppe | 0

Im Januar wollen wir uns an einem zusätzlichen Samstag in Ramsharde treffen. Dort soll ausprobiert werden, wie man so ein Bild macht:

Ein Bild von Susanne Kaufmann

Auf dem letzten Fotostammtisch sind Fragen aufgetaucht wie: Geht das überhaupt fotografisch? Das ist doch CAD, oder? Zumindest aber Photoshop! Daher laden wir alle interessierten Clubmitglieder ein, am

Samstag, den 21.01.2017 von 15:00-17:00 Uhr

in Ramsharde auszuprobieren, ob und wie so ein Foto entsteht. Gläser, Wasser und Tische sind vorhanden. Bringt also eure Kamera mit einem passenden Objektiv, ein Stativ und bunten Hintergrund (Bastelpappe, farbiges Druckerpapier o.ä.) mit. Wer mit einem Blitz fotografieren will, sollte den auch mitbringen. Die Blitzanlagen aufzubauen dauert für die zwei Stunden zu lange. Je nach Teilnehmerzahl können mehrere Setaufbauten gemacht werden. Jeder soll selbst und zusammen mit den anderen ausprobieren, wie man ein solches Bild hinbekommt.

Um Zeit für die Bearbeitung zu haben, werden wir die Bilder an einem zweiten Treffen am

Mittwoch, den 01.02.2017 von 19:00-21:00 Uhr

ebenfalls in Ramsharde besprechen. Da wird dann Klartext geredet und es kann und soll darüber diskutiert werden, wie man das Beste aus dem Foto macht. Wer es gut hinbekommen hat, gibt sein Wissen weiter und wer Schwierigkeiten hatte, kann sich Tipps und Hilfe holen.

Ach ja: Frau Kaufmann hat das Bild als Teil einer Serie von drei Bildern bei der 84. Deutschen Fotomeisterschaft eingereicht und eine Urkunde dafür erhalten.

Wer Fragen hat, dann Uwe Wolkenhauer oder mich gern an den Treffen ansprechen oder uns anschreiben: redaktion@fotogruppe-harrislee.de.

Also: Zwei Termine am Anfang des Jahres eintragen!

Gruss

Michael

 

Schreibe einen Kommentar